architekten möller seifert

architekten möller seifert
  • Vogelperspektive von Süden

  • Blick von Osten

  • Grundriss

dietrich-bonhoeffer-schule

Die Dietrich-Bonhoeffer Schule ist eine Gemeinschaftsschule und gehört zum Schulzentrum Bargteheide. In einem beschränkten Wettberwerb war es die Aufgabe, zusätzlichen Raum für allgemeinen Unterricht mit Gruppenräumen, Fachklassen für Chemie und Musik sowie eine Bibliothek zu entwickeln. Unser zweitplatzierter Entwurf zeigt eine große, gefasste Schulhofsituation. Das leichte “Auffächern“ des Neubaus zum Bestand soll als einladende Geste Sichtbeziehungen öffnen. In der Mitte als verbindendes Element zwischen Neu- und Altbau liegt ein “grünes Band“. Es entwickelt sich aus dem Altbau, beginnend vor den bestehenden Kunsträumen im bereits baulich vorhandenen Kunstgarten. Das Gebäude wurde brandschutzmäßig in Nutzungseinheiten organisiert. Auf diese Weise können die internen Flure wie Aufenthaltsräume genutzt werden. Der allgemeine Unterrichtsbereich ist so strukturiert, dass er durch leichte Veränderungsmöglichkeiten lange fexibel nutzbar sein soll.

Zurück zur Übersicht

  • Standort: Bargteheide, Am Schulzentrum
  • Auftraggeber: Stadt Bargteheide
  • BRI 8.265 cbm
  • BGF 1.960 qm
  • WFL 1.270 wm
  • Gesamtbaukosten: 5.050.000 Euro
  • Bearbeitungszeitraum: 2015